Tool Dynamic Ausstattungsoptionen – Fortsetzung

weitere Ausstattungsoptionen

Symbol Artikel-
bezeichnung
Beschreibung TD 1002 Tool Dynamic TD 2009 TD 800
Eco Eco Plus Comfort CF Plus
Deutsch/English/
Français/Italiano/
Español
Sprachen für Benutzer-
oberfläche für internes
Display
Sprachpaket
Englisch
Windows multilingual,
Tastatur englisch
Sprachpaket
Französisch
Windows multilingual,
Tastatur französisch
Sprachpaket
Italienisch
Windows multilingual,
Tastatur italienisch
Sprachpaket
Spanisch
Windows multilingual,
Tastatur spanisch
Sprachpaket
Portugiesisch
Windows multilingual,
Tastatur portugiesisch
Sprachpaket
Russisch
Benutzer-oberfläche
russisch, Windows
multilingual, Tastatur
englisch
Sprachpaket
Chinesisch
Benutzer-oberfläche
chinesisch, Windows
multilingual, Tastatur
englisch
Sprachpaket
Japanisch
Benutzer-oberfläche
japanisch, Windows
multilingual, Tastatur
englisch
Benutzerverwaltung Benutzer-verwaltung mit
Vergabe von individuellen
Zugriffsrechten
Verbotene Bereiche Definition von Winkelab-schnitten,
die nicht
zur Korrektur der
Unwucht verwendet
werden dürfen
Alternative Ausgleichspositionen Berechnung von alternativen
Ausgleichs-positionen,
falls vorgeschlagene
Position
nicht möglich
Optimierte Messzeit Verkürzter Messlauf,
falls Messgenauig-keit
ausreichend
Sonderhaube Typ 3 Schutzhaube für extra
lange Werkzeuge mit
max. 700 mm Länge
und 400 mm Durchm.
(optional mit zweiter
Lasermakierung von
oben)
Sonderhaube Typ 4 Schutzhaube für extra
lange Werkzeuge mit
max. 700 mm Länge
und 425 mm Durchm.
(optional mit zweiter
Lasermakierung von
oben)
Fräsprogramm Das Fräsprogramm
erlaubt das Korrigieren
der Unwucht durch
Fräsen
2. Laser (von oben) Nur erhältlich für
Hauben Typ 3 und
Typ 4
Wuchtschrauben-
sortiment
Satz bestehend aus
11 × 10 Sonderschrauben
zum Feinwuchten
von Werkzeugauf-nahmen
mit Wuchtgewinden
M 6 (z. B. Schrumpffutter
von HAIMER)
Auswuchtringe Zum Feinwuchten von
Werkzeugauf-nahmen
mit zylindrischem Außendurchmesser
Präzisions-Waage Zum hochgenauen
Wiegen von Auswuchtge-wichten
Software Waage
Anbindung
Automatische Übernahme
des Rotorgewichts
von einer
Waage
Werkzeugwaage Bestimmt das Gewicht
der Werkzeugauf-nahme,
optional direkte Übernahme
des Gewichtes in
die Auswucht-software
Laserdrucker für
Protokolldruck
Laserdrucker mit
Netzwerk-anschluss
zum
Ausdruck eines
detaillierten
Wuchtprotokolls
Satz Kalibriermagnete Magnete zu Versuchs-,
Schulungs- und
Demonstrations-
zwecken
Schulung Die Schulung ist zwingend
erforderlich zur
Wahrung etwaiger zukünftiger
Gewährleistungs-
ansprüche
Eichmeister Zur Kalibrierung und
Überprüfung der
Wuchtmaschine
mithilfe einer defi –
nierten Masse
Thermoetiketten-
drucker
Ausdruck eines Klebeetiketts
mit den Messergebnissen
(Kurzprotokoll)

Zeichenerklärung:

inklusive

optional

nicht verfügbar

Technische Änderungen vorbehalten